Geschichte

Auf der Suche nach einer gesunden Lebensweise traf ich das erste Mal auf Naturkosmetik für die alltägliche Körperpflege. Die Gründe waren einerseits eigene gesundheitliche Probleme, aber andererseits auch steigendes ökologisches Bewusstsein für unsere junge Familie.

Durch meine Schwester, welche die Idee einer hochwertigen Stutenmilch-Kosmetikserie mit Demeter-Rohstoffen hatte, kam der Kontakt zu SANOLL-Biokosmetik zu Stande. Nach genauem Kennenlernen deren Philosophie und der absolut chemiefreien Produkte, schätzte ich die hohe Qualität und die gute Verträglichkeit persönlich sehr und es entstand eine schöne Freundschaft, aber auch eine gute geschäftliche Beziehung.

Ich habe schon mein ganzes Leben lang die Überzeugung, dass zum richtigen Zeitpunkt die passenden Kontakte entstehen. Auch in diesem Fall war es so. In unserer damals noch jungen Familie stellten wir unsere Lebensweise gerade auf Bio um und mein damaliger Job, als Fahrdienstleiter bei der österreichischen Bundesbahn, erfüllte mich nicht wirklich mit Glück. Da ich früher immer im kaufmännischen Bereich gearbeitet habe, beschlossen meine Gattin Sabine und ich, dass wir unsere Lebenseinstellung zum Beruf machen wollen und gründeten Anfang 2001 die Fa. Gsund & Schön. Als Vertriebspartner für ökologisch orientierte Betriebe und Bio-Höfe, welche meist sehr hochwertige Produkte herstellen, aber keine Zeit und Kraft mehr für eine gute Vermarktung haben, kann ich meine gute kaufmännische Ausbildung nun erfolgreich einsetzen.